Mobile Recruiting | Stellenangebote und Personalvermittlung

Blog

Keep up to date with the latest news
Mobile Recruting durch Onyx Circle

Mobile Recruiting

Wir leben in einer Welt, die ohne Handys und Tablets nicht mehr vorstellbar ist. In der Schweiz
besassen bereits 2020 neun von zehn Personen ein Smartphone. Zudem sind bereits heute über 40%
aller Seitenaufrufe im Internet von einem mobilen Endgerät (Smartphone, Tablet) getätigt worden.
Eine Veränderung, die wir auch im Recruiting zu spüren bekommen.

Wieso Sie als Unternehmen mobile Recruiting nutzen sollten?

Für viele stellt die Stellensuche eine grosse Herausforderung dar, zumal eine Bewerbung oft einmal
mit grossem Aufwand verbunden ist. Ein Grund, warum sich einige oftmals gegen das Senden einer
Bewerbung auf freie Stellen entscheiden. Dies ist schade, da genau diese Personen zum
Unternehmen passen könnten.
Mobile Bewerbungen – also eine Bewerbung, die komplett über ein mobiles Endgerät durchgeführt
werden kann – können dem entgegenwirken. Die meisten von uns haben ihr Smartphone rund um
die Uhr griffbereit. Wenn Stellensuchende ein Jobangebot sehen und die kompletten Bewerbungen
umgehend mit ihrem Handy durchführen können, ist die Abschlussquote sichtbar höher.
In der 2020 erschienenen Studie „Akzeptanz & Chancen der mobilen Bewerbung“ von Jobspreader
zeigt sich, dass in der Schweiz 48% aller Stellenanzeigen mit einem mobilen Endgerät aufgerufen
wurden.

Was ist bei der mobilen Karriereseite wichtig?

Beim mobilen Recruiting hat die Nutzerfreundlichkeit einen hohen Stellenwert. Genau deswegen gibt
es einige Punkte, die Sie bei der Implementierung der mobilen Karriereseite beachten sollten:

  • Responsives Webdesign: Ihre Webseite muss sowohl auf dem Smartphone wie auch auf
    Tablets problemlos lesbar und bedienbar sein. Sie sollte sich dem jeweiligen
    Bildschirmformat anpassen können.
  • Optimierte Bewerbungsform: Bei mobilen Bewerbungen eignen sich vor allem OnlineFormulare oder sogenannte One-Klick-Bewerbungen (Bewerbungen mit nur einem Klick
    durch den Upload des Lebenslaufs oder via LinkedIn und Xing).
  • Bewerbungshürde: Je grösser der Aufwand für die Bewerbenden ist, desto wahrscheinlicher
    ist es, dass Bewerbungen nicht abgeschlossen werden. Achten Sie deswegen darauf, dass Sie
    nur so viele Formularfelder wie nötig aufschalten oder auf ein Anschreiben verzichten.
  • Ladezeit der Webseite: Achten sie unbedingt darauf, dass Ihre Karriereseite schnell lädt. Dies
    gilt generell für alle Webseiten.
  • Zugänglichkeit der Karriereseite: Stellen Sie neben der guten Lesbarkeit Ihrer Texte auch die
    passende Wortwahl für Ihre Zielgruppe sicher. Zusätzlich sollten Sie alle anklickbaren Flächen
    gross genug gestalten, sodass es keine Probleme bei Verlinkungen gibt.
  • Datensicherheit: Gerade bei Online-Formularen müssen Sie die Sicherheit der eingegebenen
    Daten sicherstellen und darauf hinweisen, wie Ihre Datenverarbeitung aussieht.

Fazit

Mobiles Recruiting legt seinen Fokus auf den Erstkontakt mit potenziellen Bewerbenden. Deswegen
sollten Sie den Schritt der Bewerbungssendung so einfach wie möglich gestalten. Dies kann über

  • ein kurzes Formular,
  • eine Uploadmöglichkeit für den Lebenslauf,
  • eine One-Klick-Bewerbung über LinkedIn / Xing
  • oder die Aufforderung eines Anrufs
    sein. Halten Sie die Stellenausschreibung kurz und bündig mit einem ansprechenden Titel und
    Klickflächen, die gross genug zum Klicken sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.